Tierphysiotherapie Wesermarsch

Susanne Zander


Stadland, Brake, Elsfleth, Berne, Nordenham,

Butjadingen, Jade und Varel

Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung:

Tel. 04732 - 7299231

Die Physiotherapie ist in der Humanmedizin seit langem eine anerkannte Heilmethode. Ebenso erfolgreich wird sie auch bei Tieren, ergänzend zur tierärztlichen Behandlung, eingesetzt. Sie unterstützt das Tier bei der Genesung nach Operationen und Verletzungen, bei orthopädischen und neurologischen Erkrankungen (z. B. Ellenbogen- und oder Hüftgelenks-Dysplasie, Lähmung), fördert die Muskelkraft, Beweglichkeit und Koordination.

 

Deshalb profitieren auch ältere Tiere von der Behandlung. Hier steht die Erhaltung der Lebensqualität im Vordergrund. Ebenso kommt die Tierphysiotherapie präventiv bei gesunden Hunden oder als Wellness-Anwendung zum Einsatz.

 


Hundephysiotherapie ersetzt nicht die tierärztliche Diagnose und medizinische Behandlung, sondern stellt eine begleitende Therapieform dar.


Sie können mir hier Ihre Nachricht hinterlassen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.